Warum Igelpaten?

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!


Wir setzen uns - wie viele engagierte Einzelpersonen und Gruppen - für das Überleben und die Pflege kleiner, kranker, verletzter oder verwaister Igel ein, deren Anzahl leider jedes Jahr zunimmt.


Die Igelstationen sind dadurch sehr schnell an ihrer persönlichen, räumlichen und finanziellen Kapazitätsgrenze, weil es an Menschen fehlt die anschließend ein behandeltes Tier übernehmen. 


Mit Hilfe dieser Homepage möchten wir für uns oder andere Igelstationen Igelpaten finden, die ein Tier zur weiteren Betreuung übernehmen.

 

Die Tiere sind frei von Flöhen, gegen Parasiten behandelt und gesundheitlich stabil und problemlos bis zum Beginn des Winterschlafs zu versorgen.


Abhängig von den persönlichen Möglichkeiten kann dies in Form einer Pflegestelle, Überwinterungsstelle oder Auswilderungsstelle erfolgen. Nach der Übernahme des Tieres stehen wir oder die abgebende Igelstation natürlich weiterhin für alle Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wer den Igeln helfen will und unsere Arbeit unterstützen möchte, kann das auch als Förderpate  gerne direkt über Paypal oder über unseren Amazon-Wunschzettel tun. Als Privatpersonen dürfen wir leider keine Spendenquittung ausstellen.


Auch wenn Sie selbst einen Igel gefunden aber keine Erfahrung im Umgang mit diesen Tieren haben stehen wir gerne als Ansprechpartner bereit, wenn Sie das Tier bei sich überwintern möchten.

Helfen Sie mit, diese bedrohten Tiere zu schützen und informieren Sie sich hier! 

Vielen Dank

Barbara & Lutz Rietzscher